Wild… frech… fruchtig!

Standard

Wild… frech… fruchtig!

…schon da! Der erste Rotwein des Jahrgangs 2010 den ich jetzt gerade aufgemacht habe, ist ein Wildmuskat -Herbstepisode.

Aprilsommer

Julihitze

Augustregen

Septembersonne

geben diesem Rotwein seinen lebendigen, jugendlichen Charme, ungezügelt, natürlich, voll kindlichem Übermut, …“kaum eine Rebsorte hat einen passenderen Namen als diese – Wildmuskat – neue Traube, die möglicherweise die weltbesten Noveau-Rotweine hervorbringt“ Stuart Pigott

Zum Ausklang des Wochenendes gönne ich mir diesen vorzüglichen Rotwein (vom Amalienhof) …

Am Freitag Doppelkopf Abend… wo ich im vorletzten Spiel mit einem grandiosen Trumpfsolo 24 Punkte, ich wiederhole: 24 Punkte ! holte und damit am Ende doch noch 2ter wurde…

Samstag und Sonntag Monatsfeier Waldorfschule mit Aufführung von „das tapfere Schneiderlein“ und anschließendem Herbstmarkt in der Schule… haja… also… 2 Tage Waldorfschule/Herbstmarkt  mit all diesem antroposophischen Spielzeug und entsprechenden Gedöns finde ich dann doch wieder für ein Weilchen sehr ausreichend… okay okay, mein Augenstern, meine Tochter Hanna

Hanna mit Rosenblättern

Hanna mit Rosenblättern

fühlt sich in dieser Schule  sehr wohl, und das ist ja wohl auch die Hauptsache…

ein kleiner Wermutstropfen… als wir heute Nachmittag vom Herbstmarkt vom Parkplatz wieder heimfahren wollten hatte ich einen Platten, vorne rechts, und keinen Kreuzschlüssel zum wechseln des Rades, zu allem Überfluss hatte ich die ADAC Handynummer nicht abgespeichert und mein „Smart“phone hatte keinen Internetzugang…

Für was gibt es Ex-Frauen, die zudem noch einen Jeep Cherokee fahren… hhmmm… und ich fahr einen Opel Corsa… da stimmt doch was nicht… Kopfkratz… erst neulich hat eine junge, hübsche, attraktive Maus davon geträumt das sie mit mir Auto fährt und mit MEINEM Ford Mustang fahren darf… nun ja… ich musste mich dann outen und ihr sagen das ich einen Opel Corsa fahre… hhmmm… ich könnte ja jetzt aus der Not eine Tugend machen und behaupten: Großes Auto = kleiner Schwanz…!  und somit im logischen Umkehrschluss, also kleines Auto (Opel Corsa) = … also ihr wisst schon was ich sagen möchte… jaaa, und dann hat noch so ne junge Schülerin auch mal gesagt, als sie erfahren hat, dass ich einen Opel Corsa fahre: „Waaass, so ein kleines Auto… das passt gar nicht zu Dir!“ Ja, toll… das schmeichelt meinem männlichen Ego ungemein… also wenn ich Kohle hätte, würde ich ja doch dieses Auto fahren:

Großer Schwanz, kleiner Schwanz, das wäre mir jetzt da wurscht… mit diesem Auto könnte ich mich gut identfizieren… geradlinig, offen und direkt mit einer unterschwelligen Arroganz… also, auch wenn ihr Frauen seid, ihr müsst doch zugeben… das ist ein geiles Auto!

Aber zurück zum Thema… zu diesem hervorragenden Wein… hier ist ein Link:

Wildmuskat

Ich könnte darin baden… hhmmm… ich glaube… diesen Wein mögen auch Hexen…!

 

»

  1. was für ein auto! was für ein wein! und was für ein schw…*lautlach!!! ein schelm der böses dabei denkt! da fällt mir gerade folgender witz ein: annonce: „suche mann mit pferdeschwanz, frisur egal!“ huhuhu…so schnell noch n tröpfchen wein mitnehmen und huschhhhhhh wech bin. 😉

  2. Hey ein schönes Bild von deiner Lütten 😉 Der Rotwein hört sich gut und lecker an. Du kennst doch den Spruch; Jeder Popel… Wobei ich auch so ein Popel Corsa fahre und hab Spaß daren *lach* Wie hat denn die Holde reagiert als dein Coming-Out kam, im Traum warst du noch ihr Hengst und dann gab es nur noch Heringssalat, oder was? 😀
    Übrigens der Jeep könnte dir stehen, schickes Teil. Also wenn ich mal soweit bin wird es ein Cherokee, Land Rover oder der GLK von Mercedes. Nur dann wird es schwer für mich mit den Männern 😉

    • Also Pranksterwitch… in dem Traum war ich kein Hengst sondern der Besitzer eines Ford Mustangs tststs tststs tstststs … lieb und nett hat sie reagiert… sie fährt auch einen Opel Corsa 😉
      Wieso wird es als Cherokee Fahrerin für dich schwer mit den Männern??? Also ich würde dir so ein großes Auto gönnen! Außerdem hätte da man/frau auch genügend Platz… für allerlei äh Outdoor/Incar Aktivitäten… 😀

  3. Das hab ich schon richtig gelesen Whitehaven, ich war nur einfach so frei und habe den Mustang aus traumanalytischer Sicht gedeutet 😀 die Farbe wäre ja noch interessant gewesen *lach* Kann natürlich auch einfach nur der Fort Mustang gemeint gewesen sein, kenne das Gesamtbild des Traum`s ja nicht 🙂 Und danke das du mir so ein großes Auto gönnen würdest. Warum schwierig mit Männern… ein Auto hat bei manch männlichen Geschlecht ab und an unterschwellig mit derem eigenen Geschlecht zu tun. Wenn eine Frau einen großen Wagen fährt und dieser zudem nicht von einem Manne gesponsert ist, schleicht sich bei manchen Helden dann doch ein leichtes Unbehagen ein. Sei es aus Angst das „iherer“ zu klein sein könnte *kicher* oder sie sehen sich in ihrer Ernährer/Beschützerrolle gefährdet… Unterschwellig, natürlich 😉

  4. Jooo … schon toll, so’n Jeep. Aber seh es doch mal so … besser ’nen Corsa, als gar nix unterm Ar***

    Deine Süße mit den Rosenblättern gefällt mir trotzdem besser als irgendwelche Auto-Pics 😛

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s