Wie unrecht hatte Marx wirklich?

Standard
Wie unrecht hatte Marx wirklich?
 
 
Fritz Erik Hoevels
 
Band I Gesellschaft und Wirtschaft
 
Also so wie es ausschaut habe ich
da einen richtigen Buchschatz
entdeckt. Zwar nicht ganz einfach
zu lesen
(der Wahrig – deutsches Wörterbuch)
sollte griffbereit sein) aber witzig und
spannend geschrieben.
 

marx_band_1_400.jpg picture by HavenWhite

 
 
es ist ja so, nach der Vernichtung des „Ostblocks“
durch atomare Umzingelung und eigene Mängel
wurde Marx öffentlich nur angepöbelt, mit der
seither eingetretenen ungefähren Halbierung des
Lebensstandards im klassischen Westblock will
man seinen Namen wieder öfter hören. Aber
ist seine Lehre im Kern nun stichhaltig oder
nicht, „veraltet“ oder mit den seriösen Teilen
der modernen Wissenschaft vorzüglich vereinbar,
wenn auch stellenweise präzisierungsbedürftig?
Ohne das Schielen auf Staatsposten und vor-
gegebene Mehrheiten lässt sich diese Frage
durchaus sachlich beantworten, in Hoevels`
neuem Werk besonders unerschrocken.
 
Das Buch erscheint im Ahriman-Verlag
zur Homepage des Buchautors
geht es hier: Fritz Erik Hoevels
 
 
Oder anders ausgedrückt:
 
Das will ich!               Apage Satanas!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s