Gegenöffentlichkeit – endlich: die Linke wehrt sich!

Standard
Gegenöffentlichkeit
 
die Linke wehrt sich!
 
Es ist ja so, entweder befinden
sich die Medien im Privatbesitz
von Familien oder eben in der
Hand von CDUCSUSPD wie das bei
den öffentlich-rechtlichen Medien
der Fall ist und diese Eigentümer
sind der Linken natürlich alles
andere als wohlgesonnen…
Meinungsmache, Diffamierung,
systemmatische Ausblendung von
Inhalten… entweder wird unsachlich
oder gar nicht über die Linke
berichtet…

„Pressefreiheit ist die Freiheit
von 200 reichen Leuten ihre
Meinung zu verbreiten.“
Paul Sethe,1965
konservativer Mitbegründer
der Frankfurter Allgemeinen Zeitung
Noch Fragen?
 PressefreiheitAlexKnopf.jpg picture by HavenWhite
Bild: „Pressefreiheit“ von Alex Knopf

Eine Antwort »

  1. …. Es gibt kein öffentliches Medium, wo nicht mehr zensiert wird….. Da kaum noch jemand fähig ist, unvoreingenommen zu berichten (, so dass es jedem nützt) Ich schaue da lieber http://infokrieg.tv/ …. Alles Liebe und Licht

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s