Ayo Technology

Standard
Ayo Technology
 
von Milow
 
  
für meine …..perle,
 
endlich zurück aus dem
 
Urlaub…
 
 
hier ist der Text:
 
Ayo Technology
 
She work it girl, she work the pole
She break it down, she take it low
She`s fine as hell, she`s about the dough
Doing her thing right on the floor
Her money money, she makin`
Look at the way she shakin`
Make you want to touch her, wanna taste her
Have you lustin`for her, goin`crazy face it
 
She `s so much more than you used to
Know`s just how to move to seduce you
She gone do the right thing and touch the right spot
Dance in you`re lap till you`re ready to pop
 
She`s always ready, when you want it she want it
Like a nympho, the info
Show you where to meet her
On the late night, till daylight the club jumpin`
If you want a good time, gone give you what you want
 
Baby it`s a new age,
You like my new craze
Let`s get together
Maybe we can start a new phase
The smokes got the club all hazy,
Spotlights don`t do you justice baby
Why don`t you come over here, you got me saying
 
Aayooh
I`m tired of using technology,
Why don`t you sit down on top of me
 
Aayooh
I`m tired of using technology,
I need you right in front of me
 
In her fantasy, it`s plain to see
Just how it be, on me, backstrokin`,
Sweat soaking
All into my set sheets
When she ready to ride, I`m ready to roll
I`ll be in this bitch till the club close
What should I do on all fours
Now that that shit should be against the law
Different style, different move
Damn I like the way you move
Girl you got me thinking `bout,
All the things I do to you
Let`s get it poppin`shortly
We can switch positions
From the couch to the counters in my kitchen
 
Baby it`s a new age
You like my new craze
Let`s get together
Maybe we can start a new phase
The smokes got the club all hazy,
Spotlight don`t do you justice baby
Why don`t you come over here, you got me saying
 
Aayooh
I`m tired of using technology,
Why don`t you sit down on top of me
 
Aayooh
I`m tired of using technology
I need you right in front of me
 
She want`s it, she want`s it
She want`s it I got to give it to her
She want`s it, she want`s it
She want`s it, I got to give it to her
I got to give it to her
 
Baby it`s a new age
You like my new craze
Let`s get together
Maybe we can start a new phase
The smokes got the club all hazy,
Spotlights don`t do you justice baby
Why don`t you come over here, you got me saying
 
Aayooh
I`m tired of using technology
Why don`t you sit down on top of me
 
Aayooh
I`m tired of using technology
I need you right in front of me
 

 

AyoTechnologyENNO.jpg picture by HavenWhite
 
Bild: „Ayo Technology“ von E.N.N.O.
 
 
 Milow: zum ersten mal bei CHOkE gesehen…
 

»

  1. was..gibts denn da zu schmunzeln? (:Mal den Text übersetzt? Nicht gerade schmeichelhaft für eine Frau.Aus dem Mund von Milow mitsamt Gitarre klingt es nur..netter. 😉

  2. @Jennifer RojaJa, hab den Text übersetzt und das ist der Grund warum ich ihn gebloggt hab…Ich finde das ist ein geiles Lied… da fährt ein Typ TOTAL auf eine Frau (Pole Tänzerin) ab und sagt es auch…was ist daran unschmeichelhaft? Okay, okay…er sagt es nicht blümchensexmäßig durch die Blume, sondern offen, ehrlich und direkt… kein bißchen verschämt…sondern im wahrsten Sinne des Wortes unverschämt…einfach erfrischend… das Lied ragt weit über das übliche Herz-Schmerz-Schnulzen-Marmor-Stein und Eisen bricht, aber unsere Liebe nicht, Gedöns heraus…schmunzel…

  3. Über das, was frau sich als Komplimente wünscht, kann man vermutlich Hunderte Kommentare unter diesem Blog versammeln und das wäre für alle sehr interessant, also – sachlich auch 😛 aber dieser Songtext ist nach meinem Verständnis ein anschauliches Lehrstück in Sachen männlicher Erotik, wie es eine Ratgeber-Kolummne kaum besser rüberbringen könnte: Frauen, akzeptiert’s und macht kein Drama sondern das Bestmögliche draus – so schaut’s aus da drinnen, wenn die ungeteilte Aufmerksamkeit dem spontanen Blutstau zwischen den Lenden gilt, Romantik ist eine reine Gehirnfunktion. Wenn das Auslösen einer solchen Wallung als ein Kompliment angesehen werden soll, dann vielleicht, wenn es der Schreiber oder Veröffentlicher als einen Akt der Hingabe versteht, daß er die Macht der Frau über ihn eingesteht und begrüßt.Realistisch betrachtet sehe ich da aber auch nur eine kleine Schleife drum, wenn man bedenkt, daß diese standing ovations in Gestalt der Lyrics ebensogut der vollkommen unpersönlichen aber gekonnten professionellen Darbietung einer bis dato unbekannten Show-Darstellerin gelten könnte. Dann ist es allerdings wieder ein Kompliment, irgendwie.

  4. @puzzleDu bist eine begnadigte Rhetorikerin…! Übrigens wegen mir darfst du ruhig wider dein richtiges Profilbild posten…die männlichen Einladungen und Blutstaus die du damit hervorrufst…ignorier sie doch einfach… hhmmm…Kopfkratz…oder ist es so das frau (dieser Form) der weiblichen Macht tatsächlich überdrüssig werden kann…? chortling*

  5. Es sind nicht die Einladungen in ihrer Gesamtheit unangenehm, sondern der Stil mit dem zu viele von ihnen präsentiert werden – nicht nur die mit vier bis fünf Buchstaben geschriebenen Grunzlaute vergällen einem die Freude daran, die eMails überhaupt nur anzusehen, sondern Bilder langstieliger Rosen wären einen angenehm originelle Abwechslung zu den mit mehr oder weniger Stiel präsentierten Pretiosen, die vielleicht in ihrer ganz frühen Jugend mal ihre Mama niedlich fand, aber denen sich fremde Frauen weder grundlos zu Fürsorge, noch Nachsicht, geschweige denn Begeisterung verpflichtet fühlen mögen. Wenn sich jemand nicht mehr Mühe geben will, angenehm aufzufallen, möge er seinen Circulationsproblemen ohne meine Anteilnahme erliegen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s