HIV – alternative Sichtweisen…

Standard
Mythos HIV
  
alternative Sichtweisen
  
  
auf Grund meines vorletzten
Blogbeitrages und den dazu
abgegebenen Kommentaren
bin ich beim googeln über HIV
und AIDS zufällig über folgende
Links gestolpert, die ich sehr
interessant finde…
 
Aber Vorsicht…!
 
 
das Anklicken folgender Links
kann gesundheitliche Schäden
nach sich ziehen…
  
 
wohlgemerkt, ich würde nicht auf
die Idee kommen, mit einer
nachweislich HIV-Positiven ins Bett
zu steigen, wie das ein entfernter
Bekannter von mir vor ca. 18 Jahren
gemacht hat. Dieser Typ, nennen wir
ihn „Russisch Roulette“ hatte eine
Freundin die HIV positiv getestet war.
Und sie haben keine Kondome benutzt…
Er hat es…wie heißt es so schön…
Liebe macht blind (nun…wahrscheinlich
manchmal auch blöd) es darauf angelegt,
selber infiziert zu werden…aus Liebe…
nun, beide lieben, pardon leben
immer noch, er ist mittlerweile mit
einer anderen Frau glücklich
verheiratet und hat 2 Kinder und
die Familie ist gesund und wohlauf…
also…
er hat sich nicht infiziert…!
Komisch, gell..
Interessant find ich auch die Tatsache
des Testes der einen Ärztin,
die ihr Blut gleichzeitig 2 mal
zum HIV Test verschickt hat…
Einmal unter ihrem richtigen Namen,
und das andere Teströhrchen unter
einem falschen Namen aber mit dem
Hinweis das der „Patient“ schwul ist…
Das Ergebnis: Ihr Blut unter ihrem
richtigen Namen war negativ, ihr
Blut mit falschem Namen und Hinweis
„schwul“ war positiv!!! 
 
virusoflifeScapegoat.jpg picture by HavenWhite
 
Bild: „Virus of Life“ von Scapegoat
 
  

»

  1. … und was soll mir das jetzt sagen? Neeeee danke…Vertrauen ist gut – Kontrolle besser, wenn es ummein und anderer Leben geht!!!schönes Wochenende noch… Elke

  2. Nun ja, Vertrauen ist gut, Kontrolle ist besser…ich bin auch dafür das das was die Mainstream-Medien von sich geben, besser kontrolliert wird. Und die Pharmaindustrie und ihre Lobbyvertreter in den Ministerien gehören schon längst schärfstens kontrolliert! Hhmmm…wieso wird dieses "Vertrauen ist gut, Kontrolle ist besser" eigentlich nicht auch im Wirtschaftsleben so vehement emporgehalten???

  3. guten morgen klaus, was die medien betrifft hast du bestimmt recht, aber es ist ja nicht nur aids und hiv, welches auf dem vormarsch ist, es geht ja auch um all die anderen krankheiten, die übertragen werden….zb. gebärmutterhalskrebs..ist ein virus und von Syphilisganz zu schweigen…nee in dem fall sage ich auch "kontrolle ist besser"…..wobei ich auch schon einige fehler diesbezüglich gemacht habe,( falschen im nachhinein vertraut..) nur gott sei dank glück gehabt…puh… aber man lernt ja nie aus…ich wünsche dir einen schönen sonntag und falls wir uns nicht mehr sehen ein schönes sonniges "osterfest"!!liebe grüße, marina

  4. Interessante Links, Mr. H. Habe gerade schon angefangen reinzulesen … bin aber noch lang nicht durch. Nun … immerhin zeigt dein neuer Blog, dass du dich durchaus mit der Thematik auseinandersetzt und das ist letztendlich entscheidend. Wünsche dir einen schönen Sonntag…

  5. Hi, das waren wirklich interessante Links. Deb einen von dem Journalisten in Südafrika, der ganz unvoreingenommen nach Fakten sucht und herausfindet, dass nicht alles schwarz und weiß ist, fand ich richtig gut. Er hat nicht versucht Theorien aufzustellen, sondern nur auf Widersprüchlichkeiten der offiziellen Linie aufmerksam gemacht.Es ist wirklich wichtig, dass man auch mal von, vom Mainstream abweichenden, Meinungen hört. Man muss ja nicht alles glauben, aber es macht einen wacher gegenüber den Aussagen des Establishment und lässt einen auch mal gewisse "allgemeingültige" Wahrheiten hinterfragen. Das Problem ist nur, dass man bei AIDS mit seinem Leben spielt und da bin ich auch lieber vorsichtigerer als nachsichtiger… Also meinen Kindern werde ich bestimmt wieder und wieder vorbeten, ja Kondome zu nutzen. Es geht ja nicht nur um AIDS, sondern um Verhütung und andere Geschlechtskrankheiten. Da decke ich mit gutem Gewissen den Mantel über die Tatsache (jedenfalls für mich), dass Sex ohne Kondome tatsächlich mehr Spaß macht…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s