Firewall = passive Bewaffnung?

Standard
Tja,
es soll ja mittlerweile Leute geben, die sind aufgrund des Mitführens eines Zahnschutzes während einer Demonstration zu Geldstrafen verurteilt worden.
 
"Passive Bewaffnung" Bei Versammlungen und den Weg dorthin ist es nach
§ 17a VersammlungsG eine Straftat, Schutzwaffen gegen Vollstreckungsmaßnahmen eines Trägers von Hoheitsbefugnissen mit sich zu tragen. 
 
Hhmmm… ich frage mich, wie lange es noch dauern wird, bis in unserem immer mehr um sich greifenden Online Überwachungsstaat eine, meine, deine PC-Firewall als passive Bewaffnung gelten wird…
 
Erkenne die Zusammenhänge…!
 
 
 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s