Wer hat Deutschland finanziell ruiniert?

Standard
Ich hab gerade in der "Westdeutschen Zeitung" einen Artikel von einem Herrn Alexander Marinos gelesen, indem er den Herrn Struck von der SPD nachahmend ,der "Linkspartei" vorwirft Deutschland mit ihren Forderungen zu ruinieren.
Originalschreibe: "Wie sich Deutschland sicher ruinieren lässt? Die Linke gibt die Antwort darauf."
Hhmmm…Tatsache ist, die Bundesrepublik ist ja bereits ruiniert!
Deutschland hat einen Schuldenberg von weit über einer Billion Euro!!! Dafür sind einzig und allein die bürgerlichen Parteien, also CDSU, SPD, FDP und die Grünen veantwortlich…
Mit anderen Worten, Deutschland kann man gar nicht mehr finanziell ruinieren. Jeder Versuch aus dieser Schuldenfalle mit sogenannten "Haushaltssanierungen" herauszukommen, ist Kasperletheater fürs Volk…
Jeder private Haushalt, jede Firma müsste bei solchen (im Verhältniss gesehen) Proportionen, sofort Konkurs anmelden… kann und will doch unser ? Staat doch gar nicht…da wäre ja der Zins-Gold-Esel für die Bankiers futsch! 
apropo Geld…die EZB, also die europäische Zentralbank hat ja vor kurzem mal so innerhalb einer Woche über 150 Milliarden !!! Euro zur Rettung der Börsenzocker in den Finanzmarkt gepumpt…Komisch, für diese Leute ist Geld vorhanden…erkenne die Zusammenhänge…!

»

  1. Hallo  erst einmal und danke für deinen Kommentar zu meinem Block. Wenn ich mir überlege, dass die Schulden Deutschland pro Kopf gerechnet 1.500 € beträgt ist das schon ein hoher Betrag. Doch was würde geschehen, wenn jeder auf einen Schlag seine Schulden bezahlen würde? Möglich wäre es, aber wäre es auch realistisch?
    Gruß
    Monika

  2. Schlimm an der Sache ist, dass die Politiker ihre Arbeit nicht tun. Sie leben von unserem Geld, und das nicht schlecht und verplempern Steuern, lassen das Schulsystem veralten und verabschieden blödsinnige Gesetze, dass sich die Balken biegen. Man denke nur an Harz IV. Sie scheinen gegen ihr eigenes Volk zu arbeiten, dem sie eigentlich verpflichtet sind. Wenn ich in meiner Firma solche Arbeit abliefern würde, hätte ich schon längst keinen Job mehr… Ich wünsche trotz allem eine schöne Woche! LG bine

  3. Also man nehme eine Billion Euro (das sind 1.000 Milliarden Euro) packe da noch mal 585 Miiliarden und 848 Millionen Euro dazu ,dann hast du den aktuellen Schuldenstand: 1.585.848.000.000 Euro Schulden und jede Sekunde kommen neue dazu…bei ca. 80.000.000 Millionen Einwohner komme ich da auf knapp 20.000 Euro Verschuldung pro Kopf…
    Bei einer 4-köpfigen Familie wären das mal 80.000 Euro Schulden…viel Spaß beim zurückzahlen… Schuldenuhr 
    Das ist eine klassische Schuldenfalle in der sich die Bankiers dumm und dämlich verdienen…der normale Leibeigee…pardon, wollt sagen der normale Lohnabhängigbeschäftigte arbeitet ja ein halbes Jahr ausschließlich für die Steuereintreiber der Bankiers und bekommt dafür immer weniger geboten! Erkenne die Zusammenhänge…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s