So auf dem Bauch… für meine Geliebte…

Standard
Prolog: Also…meine kleine Tochter (5 1/2 Jahre) war ja jetzt 2 Wochen bei mir und als ich ihr heut morgen sagte: "Ja Hanna, heut abend bist du ja wieder bei der Mama, da ist ja der Papa ganz alleine…" (um eine dementsprechende Reaktion herauszukitzeln) antwortete sie ganz trocken: "Ja Papa, dann rufst du halt deine Freundin an!" Tstststs…
 
Nun gut, jetzt sitz ich hier und meine Freundin, die ja genauer gesagt meine Geliebte ist…kleiner feiner Unterschied…ist mit ihrer family (Familie geht vor…! Ist ja klar!) nun in den Sommerferien…da bleiben mir im Moment nur schöngeil…ich meine schöngeistige Gedanken…in diesem Sinne…folgendes Gedicht für meine Geliebte…
 
 
 
Das pure Verlangen
 
Gemessen an dir
ist das Maß meiner Liebe
die Maßlosigkeit
 
Gezählt auf dich
ist die Summe meiner Gefühle
eine Unsumme
 
Gefragt nach dir
ist das pure Verlangen
eine einzige Gier
 
 
 
Ich könnte auch sagen, du bist für mich wie dahingegossene Zartbitter-Schokolade

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s